Folge 02.04: Wie funktioniert eigentlich Homeschooling Herr Ziege?

Schreibe einen Kommentar
Rheingespräch - Staffel 2

Als der Corona-Virus nach Deutschland kam, konnte noch keiner ahnen, wie sehr er unser Leben verändern wird: Die meisten Geschäfte wurden geschlossen und Social Distancing war das Thema. Home-Office auch für mich persönlich ist seit dem angesagt und auch die KiTas und Schulen wurden geschlossen. Das bedeutete eine gewaltige Umstellung und das nicht nur für die Schülerinnen & Schüler sondern auch für die Lehrer. Und einer dieser Lehrer ist mein heutiger Gast Michael Ziege. Er erzählt mit wie er die Zeit erlebt und in kürzester Zeit ein digitales Lernangebot für seine Schüler entwickelt hat.

Mehr Infos über Michael auf: michael-ziege.de
Partner der Folge: sommliners.com

Folge 02.03: Ein Start-Up ist nicht genug! – Wie Alice Martin einfach noch ein Start-Up gegründet hat.

Schreibe einen Kommentar
Rheingespräch - Staffel 2

Ein Start-Up ist nicht genug. Letztes Jahr war Alice Martin bei mir zu Gast und wir haben über sie und ihr Start-Up derma-to.login gesprochen. Jetzt sitzt sie wieder bei mir im Studio und zwar aus einem besonderen Grund. Alice hat einfach mal ein zweites Unternehmen mitgegründet. Das große Start-Up, wie sie selbst sagt. dermanostic heißt das neue Unternehmen und bietet eine App die Euch den Gang zum Hautarzt erspart. Wie das? Hinter dermanostic stehen Hautärzte, die mittels eines Fotos eine Diagnose und Therapieempfehlung innerhalb von 24h per App anbieten. Ob das ganze funktioniert und wie es Alice geschafft hat in einem Jahr gleich zwei Unternehmen zu gründen, erfahrt in der aktuellen Folge.
Mehr Infos unter: https://www.dermanostic.com/
Partner der Woche: sommliners.com

Folge 02.02: Einfach mal machen! – enkelson: Singer & Songwriter aus Düsseldorf

Schreibe einen Kommentar
Rheingespräch - Staffel 2

34 Konzerte spielen während eines Lockdown? Wie geht das? Einfach mal machen, so die Ansage von enkelson.  Er ist Singer Songwriter aus Düsseldorf, mittlerweile auch über die Stadtgrenzen hinaus bekannt  und er hat vor ein paar Monaten seine neue Single veröffentlicht. “Ganz normal” heißt sie und mit der ist er aktuell sogar auf Tour! Wie das in Zeiten von Corona funktioniert, wie er zu Musik gekommen ist und warum Düsseldorf sogar Namensgeber eines Songs ist, darüber spreche ich mit ihm in der Folge. 
Mehr Info’s zu enkelson gibt’s auf: https://www.enkelson.de/ und auf Instagram: https://www.instagram.com/enkelson.official/
Partner der Woche: sommliners.com

Folge 02.01: Wie funktioniert Wine-Tasting in Zeiten von Corona? – Benni & Sven: Gründer von sommliners.com

Schreibe einen Kommentar
Rheingespräch - Staffel 2

Stell dir vor, von Heute auf Morgen sind alle nicht lebensnotwendigen Geschäfte zu. So ist es aktuell leider während der Coronakrise passiert. Was gestern noch kein Problem war, wie sich z.B. mit Freunden zu einem Wine-Tasting beim lokalen Weinhändler zu treffen, ist plötzlich nicht mehr möglich. Doch für Benni und Sven war genau das der Startschuss, um ihre Idee endlich in die Tat umzusetzen. In wenigen Tagen gründeten sie ohne große Vorkenntnisse sommliners.com: Wine-Tasting online! Der Wein kommt per Post nach Hause, man stellt ihn gemäß der Anleitung im Paket auf, wählt sich in eine Videokonferenz ein und schon geht’s los. Am anderen Ende der Leitung: Der Weinhändler oder Winzer, welcher tolle und spannende Geschichten zum Wein erzählt. Ich kann Euch sagen, es klappt super! Wie die Jungs auf die Idee gekommen sind und wie es ist, während einer Krise ein Unternehmen zu starten, erzählen sie mir in dieser Folge von Rheingespräch. P.S.: Den Jungs hat’s bei mir so gut gefallen, dass sie Euch ein Geschenk da gelassen haben. Mit dem Gutscheincode ” RHEINGESPRÄCH10 ” gibt’s auf sommliners.com 10% Rabatt auf das erste Online Wine-Tasting! Viel Spaß!

Folge 01.05 – Alice Martin: Mitgründerin von derma-to-login.com

Schreibe einen Kommentar
Rheingespräch - Staffel 1

Abitur, Medizinstudium und dann Menschen helfen als fertige Ärztin. Das ist wohl der “klassische” Lebenslauf, wenn man den Arztberuf denkt. Was ist aber wenn man das Gefühl hat, eigentlich würde ich doch gerne noch was anderes machen wollen. So geschehen bei meinem Gast der 5. Folge. Alice Martin hat während ihrer Weiterbildung zur Dermatologin mit ihrer Freundin ein Start-Up für medizinisches E-Learning gegründet. Und das sogar ziemlich erfolgreich. Ein tolles Beispiel, dass erfolgreiches Gründen nichts mit dem Geschlecht zu tun hat. Wie ist es, vor einer Kamera an einem Schweinekopf zu operieren und warum BOTOX® zu unrecht ein schlechtes Image hat, hört ihr in dieser Folge! Mehr Infos zu Alice und ihrem Start-Up unter: dema-to-login.com 

Folge 01.04 – Shai Hoffmann: Social Entrepreneur

Schreibe einen Kommentar
Rheingespräch - Staffel 1

Wir sprechen über Daily Soaps, ein BWL- Studium und unsere Demokratie! Wie passt das zusammen? Shai Hoffmann ist der Gast meiner 4. Folge. Als Kind israelischer Einwanderer, hat Shai eine unfassbar spannende Vita: Nach seinem Realschulabschluss hat er zunächst eine Ausbildung als Hotelfachmann absolviert um dann seinem Traum, Sänger zu werden, nachzugehen. Er bewarb sich bei Star Search und wurde so als Schauspieler für diverse erfolgreiche Vorabendformate wie GZSZ, Verbotene Liebe und Verliebt in Berlin entdeckt… Jahre später haben wir uns beim Studium kennengelernt und heute ist Shai Social Entrepreneur, Speaker, Coach und Aktivist. Er engagiert sich mit viel Leidenschaft und Herzblut für die Demokratie in unserem Land und schafft es immer wieder mit einfachen wie auch kreativen Ideen, Menschen mit unterschiedlichen Ansichten zusammen zu bringen. Ich freue mich sehr, dass Shai für mich Zeit hatte und mit mir über seinen Werdegang gesprochen hat.

Folge 01.03 – Lina Burghausen: Gründerin von Mona Lina

Schreibe einen Kommentar
Rheingespräch - Staffel 1

In Folge 3 spreche ich mit Lina Burghausen. Geboren in Dessau in der Zeit zwischen Mauerfall und Wiedervereinigung, entdeckte sie bereits in jungen Jahren ihre Liebe zum Hip Hop. Als Tochter zweier klassischer Musiker entschied sie sich für einen anderen musikalischen Weg. Bereits mit 18 wurde sie Chefredakteurin des Online Magazins rapspot.de und ist Heute gefragte Expertin zum Thema Hip Hop Allgemein und im speziellen Female MCs für den WDR und andere Medien.  Ihr tiefes Verständnis über die Szene und große Liebe zur Musik waren der Antrieb, die Leidenschaft zum Beruf zu machen und so gründete Lina vor 5 Jahren die Musik PR- Agentur Mona Lina. Wir sprechen über Ihre Kindheit und wie es ist, ein weiblicher “Nerd” zu sein und warum sie trotz auch “schwierigen” Zeiten die Selbständigkeit nicht mehr missen möchte. 

Folge 01.02 – Markus Steffen: Gründer von Modus Training

Schreibe einen Kommentar
Rheingespräch - Staffel 1

In meiner zweiten Folge besucht mich Markus Steffen, Gründer von Modus Training, bei mir zu hause. Als gelernter Industriekaufmann hat er sich vor zwei Jahren selbständig gemacht und seinen “langweiligen” Bürojob  an den Nagel gehangen.

Angefangen mit Feriencamps für Kinder, über  das Individualtraining für Kinder, ist er heute gefragter Technik-Trainer für gestandene Profis der Bundesliga. Mich interessiert wie man auf die Idee kommt Fußballtrainer zu werden und ob er sorgen hatte den sicheren Job zu kündigen. Wir sprechen über seinen Werdegang  und gehen tief ins Detail, sprechen über das Gehabe von Christiano Ronaldo und darüber, was man eigentlich bei einem Bundesligaprofi noch verbessern kann.

Mein Bild vom Fußballprofi hat sich definitiv verändert und dank unseres Gesprächs schaue ich jetzt anders auf ein Fußballspiel.  Mehr Infos zu Markus gibt es unter www.modus-training.de

Folge 01.01 – Sam Schmidt: Gründerin von Kopfsache

Rheingespräch - Staffel 1

In der ersten Folge sitze ich mit Sam Schmidt in ihrem Salon Kopfsache Düsseldorf. Sam hat sich mit 22 Jahren selbständig gemacht und ist mittlerweile seit 4 Jahren erfolgreiche Unternehmerin. Mit ihr spreche ich über den Start und ihre Geschichte. Sie gibt mir tiefe Einblicke in den Beruf einer Frisörin und wie die Ausbildung läuft. Wir sprechen über  die ersten Schritte zum eigenen Unternehmen, Marketing und warum sie eine ganz eigene Vorstellung davon hat wie das Handwerk Frisör gelebt werden sollte. Viel Spaß.

Rheingespräch – Der Podcast

Allgemeines

Herzlich Willkommen beim Rheingespräch.

Ich bin Alexander aus Düsseldorf und interessiere mich über die Geschichten hinter den Personen. Ich treffe Gründer, Unternehmer und interessante Persönlichkeiten aus dem Rheinland und spreche mit Ihnen. Was bewegt sie? Was treibt sie an und was denken Sie über ihren Erfolg oder auch Misserfolg. Kompakt in einer Stunde. Ich hoffe es gefällt Euch!